SynFlex Group:
IsoTek
Sprache   
Wir helfen bei der Suche
IsoBoard

KP 20224 (C4R)

Das KP-Holz ist ein Mehrschicht-Isolationsmaterial aus Rotbuchen-Furnier. Unter hohem Druck und dem Einsatz von Kunstharzen wird das Furnier verklebt. 

Neben sehr guten elektrischen Eigenschaften bietet dieses Material exzellente mechanische Eigenschaften. Die mechanischen Eigenschaften ergeben sich aus der Kombination der Schichtrichtung der einzelnen Lagen in Verbindung mit dem angewendeten Druck beim Verpressen der Lagen.

Technische Daten

Ausführung

  Einheit Messwert
Abmessungen mm 1.500 x 1.000, 2.000 x 1.000
Toleranzen (Länge und Breite) mm ± 5,0
Dicken mm  min. 15, max. 80
Dickentoleranz (≤ 10) mm ± 1,4
Dickentoleranz (> 10 ≤ 15) mm ± 1,6
Dickentoleranz (> 15 ≤ 20) mm ± 1,8
Dickentoleranz (> 20 ≤ 25) mm ± 2,0
Dickentoleranz (> 25 ≤ 30) mm ± 2,2
Dickentoleranz (> 30 ≤ 40) mm ± 2,6
Dickentoleranz (> 40 ≤ 60) mm ± 3,0
Dickentoleranz (> 60 ≤ 120) mm ± 4,0

Materialaufbau

Rohstoff Buchenfurniere, ca. 2,0 mm
Kleber Phenol Formaldehyde Harz Klasse 3 EN-314-2
Anordnung der Furniere cross
Dichte > 1,2 ... ≤ 1,3 g/cm3

Mechanisch

  Einheit Messwert Testmethode
Feuchtigkeitsgehalt % 6 EN 61061-2
Biegefestigkeit ┴ zur Schichtrichtung (min) MPa 110 EN 61061-2
Biegemodul ┴ zur Schichtrichtung (min) GPa 11 EN 61061-2
Zugfestigkeit ║ zur Faserrichtung (min) MPa 70 EN 60893-2
Kompressibilität ┴ zur Schichtrichtung (min) MPa 160 ISO 604
Kompressibilität ║ zur Schichtrichtung (min) MPa 80 ISO 604
Scherfestigkeitsprüfung der Kleberbindung (min) MPa 9 EN 61061-2
Ölabsorption (min) % 5 EN 61061-2

Thermisch

  Einheit Messwert
geeignet für Isolierstoffklasse A 105 °C

Elektrisch

  Einheit Messwert Testmethode
Durchschlagsspannung Parallel zur Schichtrichtung (min) kV 35 EN 60243-1
Dielektrische Durchschlagskraft (min) kV/mm 7 EN 60243-1
Dielektrischer Verlustfaktor tgd 0,02 EN 60893-2
Kriechstromfestigkeit (min) CTI 325 EN 60893-2

 

Änderungen nach dem jeweiligen technischen Stand ohne Ankündigung vorbehalten.
Dieses technische Datenblatt kann und soll nur unverbindlich beraten. Bei der Vielseitigkeit der Einbau-und Betriebsbedingungen sowie der Anwendungs-und Verfahrenstechnik kann es nur als unverbindliche Richtlinie gelten und befreit nicht von der eigenen Prüfung des von uns gelieferten Produktes auf seine Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke. Ein Gewährleistungsanspruch kann daher aus diesen Angaben nicht abgeleitet werden.
Selbstverständlich gewährleisten wir die einwandfreie Qualität unserer Produkte nach Maßgabe unserer allgemeinen Verkaufs-und Lieferbedingungen.
05/15