SynFlex Group:
IsoTek
Sprache
Wir helfen bei der Suche
IsoTek
PFP

Dreischichtisolation mit Polyesterfolie innen und beidseitiger Preßspanauflage.

Eigenschaften
  • gemäß IEC Einsatz in Isolierstoffklasse B (130 °C)
  • hohe Einreiß- und Weiterreißfestigkeit
  • die beidseitige Preßspanauflage schützt die Polyesterfolie vor mechanischen Beschädigungen
  • gute Tränkharzaufnahme
  • hohe Durchschlagsfestigkeit
Anwendungen
  • Nutisolation und Nutabdeckungen in Elektromotoren
  • Lagen- und Kernisolation im Transformatorenbau
Lieferformen
  • in Rollen ca. 1260 mm breit
  • in Bänder ab 5 mm aufwärts
  • in Tafelformaten
  • als Stanzteil, vorgeformte Nutauskleidung und Deckschieber
Technische Daten
Eigenschaften Norm Einheit 0,15 mm 0,20 mm 0,25 mm 0,30 mm 0,35 mm 0,40 mm
Nenndicke IEC 626-2 mm 0,15 0,20 0,25 0,30 0,35 0,40
Dickentoleranz IEC 626-2 % 15 15 10 10 10 10
Foliendicke IEC 626-2 μm 36 36 36 36 36 36
Flächengewicht IEC 626-2 g/m2 170
(+/-12%)
270
(+/-12%)
315
(+/-12%)
390
(+/-12%)
430
(+/-12%)
490
(+/-12%)
Dehnung längs IEC 626-2 % 2 3 5 5 5 5
Dehnung quer IEC 626-2 % 10 15 15 15 15 15
Zugfestigkeit längs IEC 626-2 N/10 mm 135 180 225 270 300 360
Zugfestigkeit quer IEC 626-2 N/10 mm 100 120 150 180 200 240
Feuchtgehalt IEC 626-2 ca. % 5,0 6,0 6,0 6,0 7,0 7,0
Schrumpfung längs IEC 626-2 max. % 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5 0,5
Schrumpfung quer IEC 626-2 max. % 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0
Elektrische Durchschlagsfestigkeit IEC 626-2 kV 7 7 7 8 8 8